Crêpe mit Preiselbeersoße gefüllt mit Camembert und Schnittlauch

35 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Mehl 1 kg
Eier 10 Stk.
Wasser 1,25 l
Milch 1,25 l
Camembert 1,75 kg
Schnittlauch 6 Bd
Salz 1 Pr
Pfeffer 1 Pr
Butter 100 gr.
Preiselbeere Konfitüre 600 ml

Zubereitung

1.Mehl, Salz und Eier miteinander verrühren und so viel Milch und Wasser dazugeben, dass ein dünnflüssiger Teig entsteht. In einer großen Pfanne 1 TL Butter erhitzen und nur für jeden Crêpe nur so viel von dem Teig einfüllen, bis der Pfannenboden bedeckt ist. Die Crêpes nacheinander auf beiden Seiten goldbraun backen und im Backofen warm stellen.

2.Den Schnittlauch - bis auf 1 Bund für die Deko - in kleine Röllchen und den Camembert in dünne Scheiben schneiden. Beides auf den noch warmen Crêpes verteilen, pfeffern und die Crêpes einrollen. Anschließend im Backofen erhitzen, bis der Camembert geschmolzen ist. Die Preiselbeerkonfitüre im Wasserbad erhitzen.

3.Zum Anrichten die Crêpes in Scheiben schneiden und jeweils drei Scheiben fächerartig auf den Tellern anrichten. Das Ganze mit Preiselbeersoße nappieren und mit dem restlichen geschnittenen Schnittlauch garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Crêpe mit Preiselbeersoße gefüllt mit Camembert und Schnittlauch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Crêpe mit Preiselbeersoße gefüllt mit Camembert und Schnittlauch“