Crêpes mit Kirschen und Banane

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Diamant - Weizen Mehl EXTRA 120 g
H- Vollmilch 200 ml
Ei 1
Butter lauwarm 1 TL
Salz Prise
Süßkirschen 150 g
Banane 2
Rapsöl, hitzestabil bzw. Geschmacks und Geruchsneutral etwas
Puderzucker zum Bestreuen etwas

Zubereitung

1.Kirschen unter fließendem Wasser kurz abbrausen, abtropfen lassen. Stiele und Blätter entfernen. Anschließend halbieren und die Kerne herausnehmen. Zur Dekoration Zwillingskirschen aufbewahren.

2.Bananen von Schale befreien und in schräge Scheiben schneiden.

3.Milch, Ei und Salz in eine Schüssel geben und mit dem Quirlen des Handmixers gut verrühren. Das Mehl portionsweise hinzugeben. Anschließend Butter untermischen. Alles miteinander gut verrühren. Es dürfen keine Klumpen entstehen. Den Teig für ca. 30 Min. ruhen lassen, damit das Mehl ausquillt.

4.In einer heißen Pfanne etwas ÖL erhitzen (Crêpes werden fast ohne Fett gebacken). Einen kleinen Schöpflöffel Crêpes - Teig in die Pfanne geben und durch drehen der Pfanne gleichmäßig darin verteilen. Auf beiden Seiten goldbraun ausbacken.

5.Auf diese Weise nacheinander 5 dünne Crêpes backen. Ausschließlich auf einer Hälfte des Crêpes Kirschen und Banane verteilen, zusammenklappen. Kirschen darauf legen und mit Puderzucker bestreut servieren… Bon Appétit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Crêpes mit Kirschen und Banane“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Crêpes mit Kirschen und Banane“