Champignons in Crêpes mit Käse gratiniert

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zutaten für die Crêpes:
Eier mittelgroß 4 Stück
Weizen Mehl Type 405 150 Gramm
Butter flüssig 2 EL
Kresse frisch 1 Päckchen
Fleur de sel 0,5 TL
Puderzucker 1 TL
Milch 3,5% Fett 300 ml
Butter zum Ausbacken etwas
Zutaten für die Füllung:
braune Champignons 500 Gramm
Frühlingszwiebeln frisch 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Schinken Serano 80 Gramm
Parmesan gehobelt 30 Gramm
Thymian frisch gehackt 1 EL geh.
Crème fraîche 150 Gramm
Saint Albray Käse 100 Gramm
Butter 50 Gramm
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle bunt etwas

Zubereitung

Das wird vorbereitet:

1.In einer Rührschüssel werden die Eier, der Puderzucker, Fleur de Sel und die mit der Schere abgeschnittene Kresse gut miteinander verschlagen. Nun das Mehl unter und glattrühren. Nun die in der Mikrowelle verflüssigte Butter unterrühren und zum Schluss langsam die Milch dazugeben und gut unterrühren. Den Crêpes- Teig für ca. 20 Minuten quellen lassen.

2.In dieser Zeit werden die Champignons geputzt, halbiert und in feine Scheiben geschnitten. Der Schinken wird in feine Streifen geschnitten, die Frühlingszwiebel in schräge Ringe und die Knoblauchzehe gepresst. Der Thymian wird abgezubbelt und noch etwas fein geschnitten, der Parmesan gehobelt. Der Saint Albray wird in 10 dünne Scheiben geschnitten.

Zubereitung Crêpes:

3.In einer 24 cm Crêpes- Pfanne habe ich die 10 entstandenen Crêpes in Butter ausgebacken und Beiseite gestellt.

Zubereitung Füllung:

4.In einer hohen Pfanne wird die Butter erhitzt und die Champignons darin kräftig angebraten. Der Knoblauch, Thymian und der Schinken dazu, kurz anbraten und schon gibt man die Creme fraîche und den Parmesan hinein, lässt das Ganze unter Rühren gut schmelzen.

Zu guter Letzt:

5.Jetzt wird je 1 EL der Füllung auf eine Hälfte des Crêpes verteilt und dieser dann zuerst zur Hälfte zusammen geklappt und dann zum Viertel, so dass Dreiecke entstehen. Nach und nach alle Crêpes füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. Zum Schluss mit dem Saint Albray belegen und im Backofen „Grillstufe“ gratinieren bis der Käse geschmolzen ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Champignons in Crêpes mit Käse gratiniert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignons in Crêpes mit Käse gratiniert“