Crepe-Torte - Gateau de crepe

Rezept: Crepe-Torte - Gateau de crepe
15
00:30
3
2436
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 gr.
Mehl
4 Stk.
Eier
800 ml
Milch
1 Prise
Salz
80 gr.
Margarine
2 Bund
Schnittlauch
6 Stk.
Tomaten
200 gr.
Lachs geräuchert
1 Stk.
Salat
1 Dose
Forellenkaviar
500 gr.
Creme Schmand
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
824 (197)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
13,9 g
Fett
13,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Crepe-Torte - Gateau de crepe

Räucherlachspizza

ZUBEREITUNG
Crepe-Torte - Gateau de crepe

1
Den Schnittlauch klein schneiden. Die Tomaten putzen und in Scheiben schneiden.
2
Aus Mehl, Eiern, Milch, Salz und Margarine einen Crêpe-Teig rühren und danach ruhen lassen. Anschließend in Öl 6 dünne Crêpes daraus backen und abkühlen lassen.
3
Der erste Crêpe bildet den Boden. Diesen beschichten mit Dip aus Schmand und klein gehacktem Schnittlauch, mit Salatblättern und Tomatenscheiben belegen. Anschließend den zweiten Crêpe wieder mit Dip bestreichen und Lachs darauf legen. Den dritten Crêpe wieder wie den ersten gestalten und mit den restlichen Crêpes gleich verfahren. Die Crêpes dabei aufeinander schichten.
4
Auf den obersten und sechsten Crêpe den Forellenkaviar verteilen und bis zum Verzehr aufbewahren.

KOMMENTARE
Crepe-Torte - Gateau de crepe

Benutzerbild von Filiadeluna
   Filiadeluna
wird gerade zubereitet und wir freuen uns schon sehr darauf...jami jami ich denke, ich kann schon jetzt 5 Sternchen hier lassen
Benutzerbild von Papma
   Papma
Das werde ich beim Weihnachtsbrunch servieren. Für den Tipp *****
Benutzerbild von elke42
   elke42
Ich finde die Idee große Klasse!!!

Um das Rezept "Crepe-Torte - Gateau de crepe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung