Spargel mit Badischen Crepes

35 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zutaten Crepes
Mehl 150 g
große Eier 2
Milch 500 ml
Mineralwasser Klassik 80 ml
Scheiben gekochter Schinken 8
Butterschmalz und 1 Prise Salz 100 g
Zutaten Spargel
Spargelstangen weiß, mittl. Dicke 16
Butter geschmolzen 150 g
Wasser, hängt von dem Kochtopf ab. 750 ml
Prise Salz und Zucker etwas

Zubereitung

Zubereitung Spargel

1.Spargel abwaschen, schälen und ca.5 mm unten abschneiden. Wasser erhitzen,salzen und zuckern. Spargel einlegen, sollte gerade nur mit Wasser bedeckt sein. Dann 16 bis 20 Minuten köcheln lassen.

Zubereitung Crepes

2.Mehl, Eier und Milch mit Küchenquirl verrühren, 10 Minuten ruhen lassen. Mineralwasser nach und nach zugeben, salzen und mit Schneebesen leicht verrühren.

3.Pfanne ausbuttern, erhitzen und dann an einer Seite leicht anheben. Einen kleinen Schöpfer mit einer Portion Teig am oberen Ende der Pfanne ausleeren, nicht zu viel Teig verwenden. Den Teig durch Schwenken auf allen Stellen der Pfanne verteilen, dann den Crepe, wenn die obere Seite anzeiht, mit einem Pfannenwender umdrehen.Dann 1 oder 2 Scheiben Schinken auf das Crepe legen, wenn die untere Seite fertig gebacken ist, das Crepe einklappen. Crepes warmstellen.

4.Butter schmelzen, dann prüfen ob der Spargel gar ist. 4 Scheiben je Teller auflegen,dazu ein Crepe und nach Wunsch flüssige Butter darüber.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel mit Badischen Crepes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel mit Badischen Crepes“