Erdbeer - Rhabarber - Roulade

4 Std 50 Min schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Biskuit :
Eier 3 Stk.
Zucker 120 g
Wasser 3 Esslöffel
Vanillemark 1 Messerspitze
Mondamin-Pulver 50 g
Mehl 100 g
Rhabarber - Erdbeere TK 550 g
Honig flüssig 1,5 Esslöffel
Gelatine 7 Blatt
Wasser kalt, zum einweichen etwas
Sahne 300 g
Sahnesteif 1,5 Päckchen
Zucker 2 Esslöffel

Zubereitung

Biskuit :

1.Eier, Zucker, Wasser ca. 10 Min. schaumig schlagen. Vanillemark zugeben, unterrühren.

2.Teig auf das Papier streichen ca. 10 Min. backen. auf ein Tuch mit Zucker stürzen, mit einem feuchten Tuch einrollen.

Rhabarber - Erdbeere TK

3.Hatte Rhabarber 400 - 450 g mit Rest Erdbeere aus meinem Garten gemischt, aufgekocht + eingefroren. Wer kleine grüne Teile entdeckt, es handelt sich um Minze.

4.Gelatine einweichen. Rhabarber - Erdbeere aufkochen, kurz runter kühlen, in die noch heiße Masse Gelatine einrühren bis sie gelöst ist. Nun muss die Masse abkühlen. Wenn sie beginnt zu erstarren:

5.Sahne mit Sahnesteif und 2 Essl. Zucker schlagen, unter die Rhabarber Erdbeer Masse heben.

6.Biskuitroulade aufrollen, mit der Creme bestreichen. Wieder mit dem Tuch aufrollen. wieder sehr gut kühlen oder wer mag kann sie für einen anderen Tag einfrieren.

7.aufschneiden servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer - Rhabarber - Roulade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer - Rhabarber - Roulade“