Himbeer-Charlotte

leicht
( 134 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
für den Biskuit: etwas
Butter 90 g
Eier 6
Salz 1 Pr
Zucker 175 g
Mehl gesiebt 100 g
Speisestärke 50 g
Backpulver 2 TL
Himbeerkonfitüre 150 g
Orangenlikör 1 EL
Für die Füllung: etwas
Gelatine weiß 10 Blatt
Himbeeren 700 g
Quark 500 g
Puderzucker 75 g
Orangenlikör 5 EL
Mark von einer Vanilleschote etwas
Schlagsahne 200 g
Orangenmarmelade 3 EL

Zubereitung

1.Die Butter schmelzen. Den Backofen auf 190-200° vorheizen

2.Für den Biskuit. Eier trennen. Eiweiß und Salz steif schlagen, Zucker dabei langsam einrieseln lassen. Eigelbe unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unterheben. Flüssige Butter unterziehen. Biskuitmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 13-15 Min. bei 200° backen.

3.Biskuit auf ein mit Zucker bestreutes, feuchtes Tuch stürzen. Backpapier abziehen und den Biskuit mit dem Tuch von der langen Seite her aufrollen. Abkühlen lassen.

4.Für die Füllung: Die Gelatine einweichen. Die Himbeeren verlesen. Gelatine ausdrücken, auflösen und mit 2 EL Quark verrühren. Restlichen Quark, Puderzucker, Orangenlikör und Vanillemark verrühren. Gelatinemischung unterrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Himbeeren bis auf einige zum Verzieren ebenfalls unterheben.

5.Den Biskuit entrollen, mit der Konfitüre bestreichen, wieder aufrollen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Tipp: Die Roulade für ca. 1-2 Stunden ins Gefriefach und die Scheiben lassen sich besser schneiden.

6.Schüssel mit runden Boden (ca. 1,7 l Inhalt) mit Frischhaltefolie auslegen. Mit Biskuitscheiben auslegen. Die Himbeer- Creme einfüllen, Mit den restlichen Biskuitscheiben belegen. Mindestens 4 Stunden kalt stellen.

7.Die Charlotte stürzen und die Folie abziehen. Orangen-Marmelade erhitzen und die Charlotte damit bepinseln. Mit den restlichen Himbeeren verzieren, eventuell noch Sahnetupfen zwischen die Himbeeren setzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer-Charlotte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 134 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer-Charlotte“