Erdbeercharlotte

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Für den Biskuitteig
Zucker 80 g
Eier 3
Speisestärke 40 g
Salz 1 Pr
Mehl 80 g
Backpulver 1 Tl
Für die Füllung
Erdbeeren 500 g
Naturjoghurt 600 g
Gelatine 10 Blatt
Zucker 4 El
Vanillezucker 1
Zitrone, Saft und abgeriebene Schale 1
Sahne 400 ml
außerdem
Erdbeermarmelade etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
429 (102)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
5,4 g

Zubereitung

1.Für den Biskuit die Eier mit dem Zucker und dem Salz aufschlagen, bis eine dickcremige Masse entsteht. Mehl, Speisestärke und Backpulver zusammen sieben und das Gemisch locker unter die cremige Schaummasse heben.

2.Backblech mit Wasser bestreichen, dann Backpapier auflegen und Teig dünn aufstreichen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad Umluft 10 - 12 Minuten backen. Sofort auf ein mit etwas Zucker bestreutem Wischtuch stürzen, ein feuchtes Wischtuch kurz auflegen, Backpapier abziehen und mit Marmelade bestreichen. Den Biskuit auf der langen Seite aufrollen. (Ggf. muss man die etwas trockenen Ränder abschneiden) Rolle abkühlen lassen.

3.Für die Füllung die Erdbeeren putzen, die Hälfte pürieren, die andere Hälfte achteln. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, pürierte Erdbeeren, Zucker und Vanillezucker verrühren, Zitronensaft und die abgeriebene Schale unterrühren.

4.4 EL der Masse in einen kleinen Topf geben, Gelatine leicht aufdrücken, zu der Masse im Topf geben. Alles leicht erwärmen und unter ständigem Rühren die Gelatine auflösen. Das Ganze dann unter die Joghurtmasse rühren. Im Kühlschrank leicht andicken lassen.

5.Eine Schüssel (ca. 2 1/2 l Fassungsvermögen) gut mit Klarsichtfolie auslegen, gut überlappen lassen. Den Biskuit in 1 cm dicke Scheiben schneiden und damit den Schüsselrand auskleiden. Sahne steif schlagen und mit 2(3 der restlichen Erdbeeren unter die Joghurtmasse heben. Masse in die Schüssel vorsichtig einfüllen.

6.Mit den restlichen Biskuitscheiben un den Erdbeeren "abdecken". Klarsichtfolie darüber decken und über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen. Zum Servieren auf einen großen Teller stürzen und die Folie entfernen.

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeercharlotte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeercharlotte“