Zitronen-Biskuitrolle zur kochbar Challenge August 2022

1 Std 22 Min schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Biskuit
Eier (M) 4
Zucker 85 g
Weizenmehl 100 g
Backpulver 1 TL
Salz 0,5 TL
Für die Füllung
Zitrone 1
Quark 20% 250 g
Joghurt 3,5% 150 g
Zucker 70 g
Blatt Gelatine 10 g
Schlagsahne 150 g
Dekoration
Puderzucker evt.
Zitronenscheiben evt.
Zitronenmelisse evt.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
623 (149)
Eiweiß
11,0 g
Kohlenhydrate
6,4 g
Fett
8,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std 10 Min
Garzeit:
12 Min
Ruhezeit:
5 Std
Gesamtzeit:
6 Std 22 Min

Biskuit

1.4 Eier trennen. Eiweiße steif schlagen und 85g Zucker sowie 1/2 TL Salz reinrieseln lassen. Zuletzt die Eigelbe hinzugeben, danach Mixer beiseite stellen. 1 gestrichenen TL Backpulver mit 100g Mehl vermischen, über die Eier sieben und unterheben.

2.Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf zu einem Rechteck glattstreichen. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen, solange die Teigmasse ruhen lassen. Biskuit 10 Minuten backen.

3.Ein sauberes Geschirrtuch heiß auswaschen, mit kaltem Wasser spülen und gut auswringen, ausbreiten und mit etwas Zucker bestreuen. Den gebackenen Biskuit kopfüber darauf fallen lassen, vorsichtig das Backpapier abziehen und mit dem Geschirrtuch zu einer Rolle rollen. Vollständig erkalten lassen.

Füllung

4.Gelatine Blätter einzeln in einer Schüssel mit kaltem Wasser untertauchen.

5.Zitrone heiß abwaschen, mit kaltem Wasser nachspülen, abtrocknen und die Schale in eine Schüssel fein reiben. In der Mitte durchschneiden, Saft auspressen und mit in die Schüssel geben. Zusammen mit 250g Quark, 150g Joghurt und 70g Zucker cremig rühren.

6.Einen kleinen Topf auf niedrigster Stufe erhitzen. Gelatine Blätter einzeln gut auswringen und in den Topf geben. Wenn alles flüssig geworden ist, Topf vom Herd nehmen und 1 EL der Füllung einrühren, dann sofort noch einen EL und einen weiteren. So wird die Gelatine langsam etwas runtergekühlt, bleibt aber flüssig, damit keine Klümpchen entstehen. Masse in die Schüssel mit der Füllung gießen, gut verrühren und etwa 5 Minuten im Kühlschrank vorerhärten lassen.

7.150 g Sahne steif schlagen und anschließend unter die Füllung heben.

Biskuitrolle

8.Ein großes Stück Alufolie ausbreiten und den Biskuit darauf ausrollen. Gleichmäßig mit der Füllung bestreichen, zum Rand ein wenig Platz lassen.

9.Biskuit in gleicher Richtung ohne Druck wieder aufrollen, bis das Endstück oben liegt. Ausgetretene Füllung mit einem Löffel herunter essen, dann mit der Alufolie gut verschließen. Mindestens 5 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

10.Zum Servieren die Alufolie entfernen, die Enden gerade abschneiden und z.B. mit Puderzucker bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronen-Biskuitrolle zur kochbar Challenge August 2022“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronen-Biskuitrolle zur kochbar Challenge August 2022“