Erdbeer-Rhabarber-Joghurttorte

3 Std 40 Min mittel-schwer
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mürbteigboden
Mehl 90 gr.
Butter 60 gr.
Zucker 30 gr.
Ei 1
Biskuitrolle
Eier 4
Zucker 120 gr.
Mehl 120 gr.
Backpulver 1 Teel.
Für die Füllung
Gelatine weiß 12 Blatt
Rhabarber frisch 300 gr.
Wasser 50 ml
Erdbeeren frisch 400 gr.
Zucker 120 gr.
Vanillejoghurt 300 gr.
Sahne 250 ml
außerdem
Erdbeermarmelade 1 Glas
Erdbeeren frisch 150 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
782 (187)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
24,0 g
Fett
6,8 g

Zubereitung

Für den Mürbteigboden

1.alle Zutaten verkneten, 30 Min. kaltstellen- eine gefette Springform etwas mehlen, dann den Mürbteigboden ausrollen und auf den Formboden legen, mehrmals mit einer Gabel einstechen und bei 180° C ca. 35-40 Min. backen....den Boden vorsichtig auf ein Kuchengitter setzen und abkühlen lassen

Für die Biskuitrolle

2.die Eier trennen, das Eiweiß mit Salz steifschlagen und beiseite stellen. Eigelb mit Zucker schaumig aufschlagen, mehl mit Backpulver mischen und unter die Eiercreme rühren, dann vorsichtig den Eischnee unterheben. Die Masse auf ein Mit Backpapier ausgelegtes großes Blech streichen und bei 180° C / Umluft ca. 12 Min. backen. Ein Küchentuch mit etwas Zucker bestreuen und den Biskuitboden daraufstürzen. Das Backpapier abziehen und mit Hilfe vom Küchentuch längs aufrollen, etwas abkühlen lassen. Anschließend die Rolle auseinanderrollen und mit Erdbeermarmelade bestreichen ( nicht zu dick sonst quillt alles beim Aufschneiden raus ), wieder aufrollen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

3.Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Rhabarber schälen, in kleine Würfel schneiden und mit dem Wasser weichkochen, pürieren und die ausgedrückte Gelatine dann darin auflösen. Die Erdbeeren waschen, putzen und mit dem restlichen Zucker pürieren ( wer die Körnchen nicht mag, streicht die Masse durch ein feines Sieb ). Die Erdbeermasse mit dem Joghurt unter den Rhabarber mischen und kaltstellen. Sobald die Masse geliert, die steifgeschlagene Sahne unterheben.

4.Erdbeermarmelade auf dem Mürbteig verstreichen und mit Biskuitscheiben belegen, restliche Scheiben für Deko beiseite stellen....Erdbeermasse auf die Biskuitscheiben geben und glattstreichen, kühlstellen

5.Vor dem Servieren die restlichen Biskuitscheiben und halbierten Erdbeeren auf dem Kuchen verteilen, Tortenring entfernen und servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Rhabarber-Joghurttorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Rhabarber-Joghurttorte“