Schüssel - Biskuit - Kuppel - Kuchen

40 Min mittel-schwer
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Biskuitrolle 1
Für die 1. Creme:
Quark 250 Gramm
Joghurt 10% Fett 250 Gramm
Schlagsahne 1 Becher
Quarkfein 1 Päckchen
Zucker, 3 Blatt Gelatine weiß 50 Gramm
Für den Belag:
Erdbeere Konserve 1 Dose
Für die 2. Creme:
Schlagsahne 10% Fett 1 Becher
Joghurt 10% Fett 250 Gramm
Zucker 30 Gramm
Gelatine, rot 3 Blatt

Zubereitung

1.Zuerst eine Schüssel mit Frischhaltefolie auslegen. Die Biskuitrolle in dünne Scheiben schneiden und in der Schüssel ringsherum verteilen.

2.Quark, Joghurt, Schlagsahne, Zucker und das Päckchen Quarkfein mit dem Mixer verrühren.

3.Die ausgedrückten weißen Gelatineblätter in einem Topf erwärmen und unter die Crememasse rühren, dann in die Schüssel langsam gießen.

4.Erdbeeren abtropfen lassen und auf die Creme verteilen.

Nun die 2. Creme herstellen

5.Joghurt, Schlagsahne, Zucker und den Erdbeersaft verrühren.

6.Die ausgedrückten roten Gelatineblätter in einem Topf erwärmen und unter die Masse rühren, dann langsam auf den Erdbeeren gießen.

7.Zum Schluß nochmal Biskuitscheiben darauflegen und dann für 3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Letzter Schritt:

8.Die Kuppel auf einer Tortenplatte stürzen, Frischhaltefolie entfernen.

9.Tortenguß nach Packungsaufschrift herstellen und über die Kuppel ziehen. Danach fest werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schüssel - Biskuit - Kuppel - Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schüssel - Biskuit - Kuppel - Kuchen“