Pistazien Biskuit Törtchen mit Erdbeer Creme

mittel-schwer
( 72 )

Zutaten

Zutaten für 7 Personen
Pistazienbiskuit
Eier 4
Kristallzucker 80 Gramm
Salz 1 Prise
Mehl griffig 60 Gramm
Pistazien gehackt 60 Gramm
Erdbeercreme
Erdbeeren 300 Gramm
Ahornsirup 1 Esslöffel
Vanillezucker braun 1 Päckchen
Mascarpone 180 Gramm
Zitrone 1
gelatine 4 Blatt
Deko
Erdbeeren etwas
Sahne etwas
Pistazien etwas

Zubereitung

Pistazienbiskuit

1.eier trennen - eiklar mit einer prise salz zu steifem schnee schlagen - gegen ende den zucker zugeben - dann dotter, mehl und pistazien vorsichtig mit einem schneebesen händisch unterheben

2.die biskuitmasse auf ein mit backpapier belegtes backblech streichen und bei 170 grad ca. 10 bis 12 min backen - danach auf ein mit zucker bestreutes backpapier stürzen und mit einer beliebigen form in portionen ausstechen - auskühlen lassen

Erdbeercreme

3.zitrone auspressen - gelatine nach vorschrift auflösen - erdbeeren waschen und mit mascarpone zitronensaft, vanillezucker und dem ahornsirup in einem mixbecher pürieren - aufgelöste gelatine dazugeben

Törtchen

4.frischhaltefolie in die förmchen legen und jeweils 1 biskuitstückchen als boden platzieren - erdbeermasse einfüllen, den deckel obenaufsetzen und mit der frischhaltefolie verschließen - für einige stunden im kühlschrank fest werden lassen

servieren und dekorieren

5.die törtchen nun aus den förmchen rausnehmen ( folie noch drauflassen damit man es besser angreifen kann) die folie nun nanacheinander an jeder seite öffnen und alle seiten mit pistazien bestreuen - den teller mit frischen erdbeeren und sahne dekorieren und das törtchen dazusetzen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pistazien Biskuit Törtchen mit Erdbeer Creme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 72 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pistazien Biskuit Törtchen mit Erdbeer Creme“