Backen: Joghurt-Erdbeer- Rolle

6 Std leicht
( 93 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
*******Teig******* etwas
S.KB Mascarpone-Eierlikör-Torte etwas
*****Füllung***** etwas
Joghurt 500 g
Sahne 200 g
Zucker 40 g
Raspelschokolade 100 g
Erdbeere frisch 350 g
Gelatine 5 Blatt
*******außerdem******* etwas
Sahne 200 g
Kakaopulver 1 Esslöffel
einige Erdbeeren etwas
Schokoladenblättchen etwas

Zubereitung

1.Teig wie im Rezept angegeben zubereiten.Die Bisquitmasse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen 16 min. bei 180° backen. Sofort nach dem Backen auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen und das mitgebackene Backpapier vorsichtig entfernen.Bisquit mit dem Geschirrtuch aufrollen und abkühlen lassen.

2.Erdbeeren waschen und würfeln. Gelatine einweichen. Sahne steif schlagen. Joghurt und Zucker verrühren. Gelatin in einem Topf auflösen und abkühlen lassen.3Essl. der Joghurtmasse mit der Gelatine vermischen, dieses dann in die restl. Joghurtmasse rühren

3.Die Creme so lange kühlen bis sie zu gelieren beginnt. Nochmals verrühren und die Sahne unterheben. Creme halbieren. Unter eine Hälfte die Schokoraspel, unter die andere Hälfte die Erdbeeren heben.

4.Bisquitrolle wieder abrollen und die Schokocreme auf den Boden streichen. Dann die Erdbeercreme. Die Rolle wieder vorsichtig aufrollen und 3Std. in den Kühlschrank stellen.

5.Sahne steif schlagen , die Rolle damit bestreichen und mit dem Kakao bestäuben. Mit Erdbeeren und Schokolade verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Joghurt-Erdbeer- Rolle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 93 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Joghurt-Erdbeer- Rolle“