Erdbeer - Buisquit-Rolle

leicht
( 111 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Wasser 3 EL
Eier 3
Zucker 100 g
Vanillinzucker 2 Päckchen
Mehl 75 g
Speisestärke 75 g
Backpulver 1 Teelöffel
Schlagsahne 1 Becher
Sahnesteif 1 Päckchen
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 1 Päckchen
Gelatine 3 Blatt
Erdbeere 500 g
Johannisbeere rot frisch etwas
Schokolade etwas

Zubereitung

1.Die Eier mit Wasser schaumig aufschlagen. 100 g Zucker und 1 Päckchen Vanillinzucker unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und unterheben.Backblech mit ackalufolie auslegen, Masse draufstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 10 - 12 Minuten backen.

2.Erdbeeren waschen, ein paar schöne zur seitelegen, den rest halbieren. Schlagsahne mit Sahnesteif und Vanillinzucker steifschlagen. Vanillepudding wie auf der Packung beschrieben herstellen Gelatine einweichen und unter den noch heißen Pudding rühren. Kaltrühren Sahne unterheben. 6 - 8 EL Pudding-Sahnemasse zur Seite stellen.

3.Erdbeeren untermischen Den ausgerollten Teig damit bestreichen und wieder aufrollen 2 Stunden kühlen. mit Sahne bestreichen. Erdbeeren in Scheiben schneiden und mittig auf der Rolle auslegen. Johannisbeeren waschen, Die Biskuitrolle mit Johnnisbeertrauben verzieren.Schokolade im Wasserbad langsam erhitzen .

4.Aus Pergamentpapier eine kleine Spritztüte formen Spitze abschneiden, Schokolade einfüllen und die Rolle damit verzieren.

5.Aus Pergamentpapier eine kleine Spritztüte formen Spitze abschneiden, Schokolade einfüllen und die Rolle damit verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer - Buisquit-Rolle“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 111 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer - Buisquit-Rolle“