Mungobohnen mit Balsamicodressing und Salbei

38 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mungobohnen getrocknet 250 gr
Tomaten 2 st
Zwiebel 1 grosse
Karotten gerieben 2 grosse
Balsamico 0,0625 Liter
Apfelsaft naturtrüb 0,0625 Liter
Salbei 1 Bund
Salz 1 Tl
Pfeffer 1 Prise
Thymian 1 EL

Zubereitung

1.Mungobohnen über Nacht einweichen. Ohne Salz in reichlich Wasser weichkochen (ca 15 Minuten).

2.Zwiebel und Karotten anrösten. Tomaten und Thymian zugeben.

3.Essig und Apfelsaft auf kleiner Flamme reduzieren.. Als Sirup über die angerichteten Bohnen gießen.

4.Salbeiblätter in Öl knusprig braten und über die Bohnen verteilen. Mit Olivenöl und Pfeffer würzen...

5.Passt zu Lamm und Schweinsbraten - oder auf Toast mit Spiegelei zum Frühstück…. als Abwechslung zu Baked Beans.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mungobohnen mit Balsamicodressing und Salbei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mungobohnen mit Balsamicodressing und Salbei“