Mousse au Chocolat mit Pfefferbeeren und Erdbeersauce

3 Std 20 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 3 Stück
Kristallzucker 5 El
Schokolade 80% Kakao 200 Gramm
Sahne 30% Fett 250 ml
Erbeeeren 400 gramm
Kristallzucker 3 El

Zubereitung

1.Der Entstehungsprozess aller meiner Mouse sind ähnlich….daher auch hier als Hautakt die Schlägerei :) und der restl Wortlaut fast wie bei Mint-mousse.

2.Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. dabei drauf achten, dass die Schokolade nicht zu heiss wird.

3.Nun kommt die Schlägerei :)) Eidotter und 4 EL Zucker cremig schlagen (bis der Zucker aufgelöst ist). Die Eiweisse zu festen Schnee schlagen mit einem EL Zucker "ausschlagen". Das Obers (Sahne) ebenfalls schlagen.

4.Nun einen EL roter Pfefferbeeren drunterrühren und rasten lassen.

5.Derweilen 400 gramm Erbeeeren mit dem Zucker (3EL) pürieren.

6.Nach 3 Stunden Wartezeit : Die Erbeersauce als Spiegel auf Teller verteilen. , Mousse drauf- mit einiger Pfefferbeeren (als Warnung :) verzieren.

7.Es könnte sein, dass von der Erbeersauce etwas übrigbleibt….. rein theoretisch …sie würde sich dies mindestens 3 Tage im Kühlschrank halten. Tatsächlich hat sie den Entstehungstag noch nie überdauert und ist in Müslis Milchshakes oder pur zu Eheren gekommen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mousse au Chocolat mit Pfefferbeeren und Erdbeersauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mousse au Chocolat mit Pfefferbeeren und Erdbeersauce“