Gebackener Apfel- gefüllt mit Cranberry, Pflaumen und Sultaninen

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Apfel Boskoop, rot,- pro Person 1
Für die Füllung:
Getrocknete Cranberries Handvoll
Trocken-Pflaumen, entsteint Handvoll
Getrocknete Weintrauben Handvoll
Wasser 200 ml
Sternanis 1
Zimtstange 1
Honig 2 EL
Exquisit - Aceto Balsamico di Modena mit Feigensaft 1 TL
Außerdem:
Aprikose Konfitüre Etwas
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Wasser zum Kochen bringen. Sternanis und Zimtstange zufügen und ca. 3 Min köcheln lassen. Die restlichen Zutaten dazugeben und so lange kochen, bis die Früchte weich sind. Sternanis und Zimtstange entnehmen. Früchte mit einem Sieb herausnehmen und abtropfen lassen.

2.Derweil, Apfel waschen, trocknen, „Deckel“ abschneiden und vom Kernhaus befreien. Anschließend den Apfel aushöhlen, dabei einen ca. 1 cm. breiten „Rand“ stehen lassen.

3.Die Außenhaut des Apfels dünn mit Konfitüre bestreichen und mit Früchten füllen. Deckel aufsetzen und in eine feuerfeste Form setzen. Etwas Kochwasser in die Form geben, damit der Apfel nicht austrocknet.

4.Anschließend im vorgeheizten Mini-Backofen, bei 180°C ca. 15 Min. backen. Die Backzeit ist abhängig von der Apfelsorte und Größe. Den Apfel herausnehmen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackener Apfel- gefüllt mit Cranberry, Pflaumen und Sultaninen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackener Apfel- gefüllt mit Cranberry, Pflaumen und Sultaninen“