Gedeckter Apfelkuchen ....mit Rumäpfel

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 300 gr.
Butter 200 gr.
Zucker 100 gr.
Vanillezucker 1
Backpulver 0,5 Teelöffel
Salz 1 Pr
Ei 1
******************************* etwas
Äpfel - Elstar 1,5 kg
Rosinen.....nach Geschmack 0,5 Päckchen
Rum 2 Schnapsgläser
Vanillezucker 1
Zucker.....nach Geschmack 2 EL
******************************** etwas
Puderzucker etwas
Rum etwas
Krokant etwas

Zubereitung

1.Aus den ersten Zutaten einen Mürbteig kneten, 30 Min. kühl stellen. Inzwischen die Äpfel schälen, vierteln und entkernen, danach grob raspeln. Rosinen, Rum, Zucker und Vanillezucker zu den Äpfeln geben, gut durchmischen und etwas durchziehen lassen.

2.Eine 28-er Springform einfetten und bröseln. 2/3 des Teiges ausrollen und mit Rand in die Form legen, Äpfel darauf verteilen. Den Rest des Teiges ausrollen und als Deckel auf die Äpfel legen, den Rand gut festdrücken. Danach mit einer Gabel mehrmals einstechen, damit der Dampf entweichen kann.

3.Den Kuchen bei 175° C ca. 1 Std. backen, herausnehmen und abkühlen lassen.

4.Puderzucker mit Rum glattrühren und den Kuchen damit bepinseln - mit Krokant bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gedeckter Apfelkuchen ....mit Rumäpfel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gedeckter Apfelkuchen ....mit Rumäpfel“