Rindersteak mit gebratenem Kürbis auf Feldsalat

35 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rindersteakhüfte 600 Gramm
Petersilie 1 EL
Feldsalat
Feldsalat 150 Gramm
Zwiebel 1 Stück
Thomy Mayonnaise 1 EL
Salz und Pfeffer 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
142 (34)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
1,3 g

Zubereitung

1.Rindersteakhüfte von beiden Seiten anbraten, - wie man es mag und mit Salz und Pfeffer würzen. Kürbis in Spalten schneiden, ich habe die Rinde entfernt, von beiden Seiten angebraten und ebenfalls mit Salz und Pfeffer gewürzt.

2.Den Feldsalat gut waschen und abtropfen lassen. Zwiebel fein würfeln und in eine Salatschüssel geben, mit Mayonnaise und den Gewürzen verrühren. Salat hinzugeben und kräftig umrühren, sodass sich das Dressing mit dem Salat vermischt. Den Salat am besten kurz vor dem Essen zubereiten, da Feldsalat schnell unansehnlich und matschig wird.

3.Steaks und Salat auf dem Teller anrichten und mit den Kürbisspalten garnieren. man kann sie auch gewürfelt über den Salat streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindersteak mit gebratenem Kürbis auf Feldsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindersteak mit gebratenem Kürbis auf Feldsalat“