Mini Oliven-Ricotta Auflauf

35 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Bratspeckstreifen 100 Gramm
Oliven 100 Gramm
Crème fraîche 150 Gramm
Ricotta 150 Gramm
Parmesan gerieben 50 Gramm
Eier 5
Oregano etwas
schwarzer Pfeffer etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2.6 kleine Kuchenförmchen von ca. 10cm Durchmesser grosszügig ausbuttern und kühl stellen.

3.Die Bratspeckstreifen in feine Streifchen schneiden. In einer beschichteten Bratpfanne langsam im eigenen Fett leicht knusprig braten und danach auf dem Küchenpapier abtropfen lassen.

4.Die Oliven in feine Rädchen scheiden.

5.In einer Schüssel Ricotta und Crème fraîche verrühren. In einer separaten Schüssel die Eier gut verquirlen und dann zur Ricottamasse geben. Parmesan, Oliven, Speck und Oregano beifügen, die Creme dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse in den abgekühlten Förmchen füllen.

6.Die Mini Aufläufe auf der zweituntersten Ofenrille ca. 15 Minuten backen. Lauwarm oder abgekühlt servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mini Oliven-Ricotta Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mini Oliven-Ricotta Auflauf“