Salziger Schinken-Oliven-Kuchen

Rezept: Salziger Schinken-Oliven-Kuchen
17
1
7367
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
40 g
Oliven schwarz
80 g
Burgunder Saftschinken
100 g
Gruyère-Käse
200 g
Weizen Mehl Type 405
1 TL
Backpulver
Salz
4 Stk.
Eier
2 EL
Sonnenblumenöl
2 TL
Senf mittelscharf
Butter zum Bearbeiten
Mehl zum Bearbeiten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.03.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1599 (382)
Eiweiß
11,7 g
Kohlenhydrate
35,9 g
Fett
21,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Salziger Schinken-Oliven-Kuchen

Schoko-Vanille-Rolle
Schweine - Öhrchen a la Monika
Biberle
Schoko-Orangen-Ecken

ZUBEREITUNG
Salziger Schinken-Oliven-Kuchen

1
Olivenfleisch rundum vom Stein lösen und klein würfeln. Schinken ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Käse auf einer Haushaltsreibe fein raspeln.
2
In einer Schüssel das gesiebte Mehl mit Backpulver und Salz mischen. Eier, Öl und Senf zugeben und mit den Knethaken eines elektrischen Handrührers zu einem geschmeidigen Teig kneten. Oliven, Schinken und Käse unter den Teig rühren.
3
Eine Kastenform (ca. 900 ml Inhalt) mit wenig Butter einreiben und mit wenig Mehl bestäuben. Teig in die Form geben und im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 200 °C 45 bis 50 Minuten backen.
4
Kuchen aus dem Backofen nehmen, leicht abkühlen lassen, aus der Form nehmen und in Scheiben geschnitten servieren.

KOMMENTARE
Salziger Schinken-Oliven-Kuchen

Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Das Rezept gefällt mir sehr gut ... 5*chen für den Schinken-Oliven-Kuche LG Brigitte

Um das Rezept "Salziger Schinken-Oliven-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung