Parmigiana mit Butternut-Kürbis

1 Std 50 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Butternutkürbis von ca.1 Kg 1 Stück
Zwiebelwürfelchen 60 gr.
Knoblauchzehen gehackt 2 Stück
Tomatenfilets 1 Dose
Parmesan frisch gerieben 80 gr.
Büffelmozzarella 250 gr.
Oregano 1 TL
Panko 50 gr.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Zucker etwas
Olivenöl extra vergine etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1243 (297)
Eiweiß
18,6 g
Kohlenhydrate
10,8 g
Fett
20,0 g

Zubereitung

Vorbereitung Kürbis

1.Den Kürbis schälen und quer das untere Drittel abschneiden und die Kerne entfernen.Fruchtfleisch fein würfeln.Den oberen Tein längs in 2 mm dicke Scheiben schneiden.Für ca.30 Minuten mit Salz bestreuen und Wasser ziehen lassen. Mit Küchenpapier gut abtupfen und portionsweise in Olivenöl goldbraun braten. Wieder auf ein Küchenpapier zurück legen.

Sauce

2.Zwiebel mit Knoblauch in zwei Essl.Olivenöl zwei Minuten dünsten. Dosentomaten mit Saft zugeben.Mit Salz,Pfeffer und Zucker würzen.15 Minuten bei kleiner Hitze einkochen lassen und abschmecken.

Schichtung

3.Eine Auflaufform mit etwas Olivenöl einreiben.Dünn mit wenig Panko ausstreuen. Mozzarella fein würfeln.Form mit Kürbisscheiben auslegen.Mit Muskat und Pfeffer würzen.Tomatensauce,Kürbiswürfel,Parmesan,Mozzarella und Oregano einschichten.Vorgang wiederholen bis die Scheiben aufgebraucht sind.Mit Parmesan,Mozzarella und Panko ( grobe Semmelbrösel ) aufhören.Mit Olivenöl beträufeln.

Backen und Anrichten

4.Bei 200 Grad Ober/Unterhitze im vorgeheizten Ofen in ca. 45 Minuten goldbraun backen.Etwas auskühlen lassen und auf Teller anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Parmigiana mit Butternut-Kürbis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Parmigiana mit Butternut-Kürbis“