45 Parmigiana Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Parmigiana Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Zucchine alla parmigiana - Rezept
Kochen:Ravioli- Parmigiana - Rezept
KochenRavioli- Parmigiana
45 Min
(34)
Melanzane a la Parmigiana - Rezept - Bild Nr. 2
Aubergine parmigiana - Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • >

Der Duft Süditaliens: Parmigiana

Würzig und cremig: Parmigiana ist eine raffinierte Hauptspeise aus Italien. Sie ist vor allem in der traditionellen neapolitanischen und sizilianischen Küche verbreitet und wird lauwarm zu einem trockenen Weißwein oder Rotwein gereicht. Die wichtigste Zutat des leckeren Gerichts sind Auberginen, die Sie mit altbackenem Brot, einer hellen Sauce, Tomaten und Parmesan in einer Auflaufform garen. Für Variationen der Parmigiana verwenden Sie Zucchini, Spargel oder Hähnchenbrust.

Kochtipp: Einsalzen von Zucchini und Auberginen

Auberginen benötigen in der Regel lange Garzeiten, da sie viel Flüssigkeit enthalten. Eine gute Methode um die Garzeit zu verkürzen, ist das Einsalzen. Schneiden Sie die Auberginen zu diesem Zweck in dünne Scheiben und bestreuen Sie sie mit Salz. Anschließend lassen Sie die Scheiben mindestens eine halbe Stunde ruhen und tupfen das austretende Wasser vor der Weiterverarbeitung ab. Die gleiche Methode können Sie übrigens auch bei Zucchini anwenden. Tipp: Sehr große Zucchini befreien Sie am besten mit einem Löffel von den Kernen.
Empfehlung