Panierte Kalbskoteletts mit Parmesankruste (Braciole alla parmigiana)

Rezept: Panierte Kalbskoteletts mit Parmesankruste (Braciole alla parmigiana)
ein "vergoldetes" Kalbskotelett auf Mailänder Art
6
ein "vergoldetes" Kalbskotelett auf Mailänder Art
00:35
10
12355
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
daumendicke Koteletts à 250 gr. aus dem Kalbskarree
6 EL (gestrichen)
Semmelbrösel
2
Eier Freiland
2 EL
zerkleinerte Lavendel-, Oregano-, Rosmarin- und Salbeiblätter
1 TL
Paprikapulver
eine Prise Muskatnuss, Salz und weißer Pfeffer aus der Mühle
100 gr.
Butterschmalz
1
Zitrone frisch
70 gr.
Parmesan frisch gerieben oder in dünnen Scheiben
50 ml
fertige Brühe oder Kalbsfond; "ich friere davon immer kleine Würfel auf Vorrat ein"
Petersilie glatt frisch zum Dekorieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.02.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2587 (618)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
34,7 g
Fett
51,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Panierte Kalbskoteletts mit Parmesankruste (Braciole alla parmigiana)

Innamorata
Olio Santo - geheiligtes Öl

ZUBEREITUNG
Panierte Kalbskoteletts mit Parmesankruste (Braciole alla parmigiana)

1
Koteletts abspülen und trockentupfen, dann etwas flachdrücken oder -klopfen. Die Eier in einem Teller verquirlen, Kräuter, Salz, Pfeffer, Muskat & Paprika unterrühren. Das Fleisch zuerst in den verquirlten Eiern, dann in den Semmelbröseln wenden und die Panade fest andrücken.
2
Das Fett in einer flachen Pfanne erhitzen und die Koteletts bei mittlerer Hitze von jeder Seite etwa 8 Minuten goldbraun anbraten. Dabei nur einmal wenden und anschließend die Hitze reduzieren, Parmesankäse auf dem Fleisch verteilen, die Brühe angießen und zugedeckt etwa weitere 10 Minuten sanft fertig garen, bis der Käse geschmolzen ist. Mit Zitronenscheiben und Petersilie garnieren, dann auf vorgewärmten Tellern sofort servieren.
3
Beilagenempfehlung: Spaghetti mit einer Sauce aus Tomaten, Kräutern, Zwiebeln, Oliven, Kapern, Knoblauch und Petersilie, frittierte Kartoffeln (Patate fritte), Brot und ein Salat aus Butter- oder Wachsbrechbohnen und als Getränk einen trockenen Weißwein (Corvo bianco, Lugana, Pinot bianco, oä.)

KOMMENTARE
Panierte Kalbskoteletts mit Parmesankruste (Braciole alla parmigiana)

Benutzerbild von caramaus
   caramaus
hmmmm.... das schaut aber köstlich aus, da bekommt man Appetit drauf. 5***** LG - Martha
Benutzerbild von ursulaschulze1111
   ursulaschulze1111
Klasse..kann ich mir sehr lecker vorstellen 5* LG Ursula
Benutzerbild von Waldbeere
   Waldbeere
Mmmm, wie lecker !
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
K*Ö*S*T*L*I*C*H* LG Dieter
Benutzerbild von Sly66
   Sly66
das ist ja ein klasse essen,ein richtiger gaumenschmaus.super lecker.5***** lg andi

Um das Rezept "Panierte Kalbskoteletts mit Parmesankruste (Braciole alla parmigiana)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung