Kalbsschnitzel " alla Parmigiana"

50 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbsschnitzel 2 Stück
Für die Panade
Eier 2 Stück
Gewürz Pannade etwas
Mehl etwas
Milch etwas
Für die Tomatensoße
Tomaten, gehackt in Tomatensaft 1 Dose
Tomatensaft 500 ml
Olivenöl etwas
Zucker 1 Prise
Salz 1 Prise
Oregano getrocknet etwas
Was ich sonst noch brauche
Mozarella, gerieben etwas
Butterschmalz zum ausbacken etwas

Zubereitung

1.Da sich sehr kurzfristig Besuch zum Essen eingeladen hatte, musste ich etwas improvisieren. Zum Glück waren die Schnitzel so groß, dass ich sie halbieren konnte.

2.Zuerst den Backofen auf Temperatur bringen und die Pommes rein. Schnell für die Tomatensoße alle Zutaten im Topf erhitzen und mit den Gewürzen abschmecken. Auf kleiner Hitze leicht köcheln lassen.

3.In der Zwischenzeit die Schnitzel unter kaltem Wasser kurz abwaschen und trocken tupfen, von beiden Seiten gut würzen und schön panieren. In einer Pfanne genügend Butterschmalz erhitzen und die Schnitzel schön kross ausbraten. Auf Küchenkrepp legen.

4.Auf Teller verteilen und mit dem geriebenen Mozarella bestreuen ( ich mag´s gerne mit dick Käse und viiiiiiiiiel Soße ),die heiße Tomatensoße darüber verteilen ( war heute die schnelle Variante, ohne im Backofen zu überbacken). Pommes dazu und fertig.

5.Die Gäste waren pünktlich und das Essen war auch fertig. Hatte sogar noch etwas Zeit um ein paar Bildchen zu machen. - Mahlzeit

6.Ich bevorzuge normal die Variante ohne Pommes, dafür mit einem schönen gemischten Salat. Da ist dann aber auch das Schnitzelchen im Ganzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsschnitzel " alla Parmigiana"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsschnitzel " alla Parmigiana"“