Marinierte Hähnchenbrust im Speckmantel

30 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrust-Schnitzelchen 300 g
Für die Marinade:
Zitronensaft frisch gepresst 2 Esslöffel
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Weißwein trocken 2 Esslöffel
Gewürzmischung für Fleisch ** selbstgemacht 1,5 Teelöffel
Außerdem:
Butterschmalz 20 g
Bacon-Scheiben 100 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 30 Min

1.Das Hähnchenfleisch unter kaltem Wasser abspülen, wieder gründlich trockentupfen und in einen Gefrierbeutel oder eine verschließbare Kunststoffdose geben. Aus den angegebenen Zutaten eine Marinade rühren und das Fleisch ein paar Stunden darin ziehen lassen.

2.Die Bacon-Scheiben auf einem Brettchen dicht nebeneinander auslegen; den Backofen mit einer geeigneten Form auf 120 Grad vorheizen.

3.Das Butterschmalz in einer Pfanne stark erhitzen (der ideale Punkt ist erreicht, wenn sich an einem hineingehaltenen Holzlöffel sofort Bläschen bilden) und die Hähnchenbrust-Schnitzelchen von beiden Seiten darin goldbraun anbraten (nicht garbraten!).

4.Dann in die ausgelegten Bacon-Scheiben einwickeln und mit der Nahtseite nach unten noch einmal eine Minute lang in die Bratpfanne legen, umdrehen und nach einer weiteren Minute in die Form im Ofen umbetten. Dort noch etwa 10 Minuten sanft nachgaren lassen.

5.Ich habe die Hähnchenbrust im Speckmantel mit einem noch vorhandenen Kartoffelsalat*** serviert. Man könnte aber aus dem herzhaften Bratsatz in der Pfanne eine wunderbare Soße bereiten und das Fleisch dann mit Kartoffeln (oder Püree) und einem bunten Mischgemüse anbieten.

6.** das Rezept für die Gewürzmischung steht hier in meinem Kochbuch: Gewürze: Mischung für Fleisch ... *** das Rezept für den Kartoffelsalat steht hier in meinem Kochbuch: Griechisch gewürzte Hackfleisch-Küchle mit typisch deutschem Kartoffelsalat ...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marinierte Hähnchenbrust im Speckmantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marinierte Hähnchenbrust im Speckmantel“