Hirsch-Edelgulasch

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hirsch-Edelgulasch 500 g
Gewürzmischung für Wild ** 1 Teelöffel
Speckwürfel 1 Teelöffel
Butterschmalz 20 g
Schinkenwürfel 2 Teelöffel
Zwiebeln 5 kleine
Tomatenmark 2 Teelöffel
Rotwein 200 ml
Kirschtomaten halbiert 3
Brühe oder Fond 300 ml
Sahne 100 ml
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
791 (189)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
3,1 g
Fett
15,4 g

Zubereitung

1.Das Hirschfleisch waschen, wieder trockentupfen, dann in mundgerechte Stücke schneiden und mit der Würzmischung bestreuen. Die Zwiebeln schälen und längs in Spalten schneiden.

2.Einen Schmortopf bei milder Hitze vorwärmen. Die Speckwürfel in einer Pfanne ausbraten, die Grieben in den Schmortopf heben; Butterschmalz zum Speckfett in die Pfanne geben und dann das Fleisch darin rundum goldbraun anbraten; dabei die Schinkenwürfel und nach und nach auch die Zwiebeln mit anbraten.

3.Wenn alles eine appetitliche Farbe bekommen hat, noch für eine Minute das Tomatenmark mit andünsten und anschließend mit Rotwein ablöschen. Alles mit den halbierten Tomaten in den Schmortopf umfüllen. Den Bratsatz in der Pfanne mit Brühe oder Fond losköcheln und ebenfalls zum Gulasch gießen. 120 Minuten schmoren lassen.

4.Mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit einem Schuß Sahne verfeinert servieren. Es gab Kartoffeln und ein feines Frühlings-Gemüse aus Romanescu, Kohlrabi und Mören dazu.

5.** Die Würzmischung steht hier: Gewürze: Mischung für Wildgerichte ...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hirsch-Edelgulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hirsch-Edelgulasch“