Lammkoteletts und grüne Bohnen ...

20 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lammkoteletts 500 g
Marinade für Lammfleisch** meine
Butterschmalz zum Braten 20 g
Knoblauchzehe fein gehackt 1
Petersilie glatt gehackt etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Für die Bohnen:
Buschbohnen frisch 400 g
Salz 2 Teelöffel
Bohnenkraut getrocknet 1 Teelöffel
Markenbutter 20 g
Salz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
263 (63)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
4,0 g

Zubereitung

1.**Lieblings-Marinade für Lammfleisch Meine Lieblingsmarinade für Lammfleisch zusammenrühren und die Lammkoteletts mindestens über Nacht darin einlegen. Dann in Küchenkrepp abtupfen.

2.Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts darin bei starker Hitze sehr schnell von beiden Seiten goldbraun braten. Zum Schluß für nur eine halbe Minute den fein gehackten Knoblauch mit anbraten, alles miteinander mischen und mit frisch gehackter Petersilie und wenig gemahlenem Pfeffer bestreut servieren.

3.Gleichzeitig die Bohnen zubereiten und diese in gesalzenem und mit Bohnenkraut gewürztem kochendem Wasser 10 Minuten garen. Dann abgießen. Im gleichen Topf die Butter mit einer Prise Salz braten, bis sie beginnt, braun zu werden. Die Bohnen hineingeben, vorsichtig in der Butter wenden und zu den Lammkoteletts servieren.

4.Dazu kann man Kartoffeln reichen - aber uns haben ein paar Scheiben Vollkorn-Baguette genügt (natürlich mit einem guten Glas Rotwein) ... und dieses Essen war eine wirkliche Delikatesse für uns!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammkoteletts und grüne Bohnen ...“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammkoteletts und grüne Bohnen ...“