Lamm-Couscous-Gemüse-Pfanne; Orientalisches Fleischgericht

45 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Instant-Couscous 250 g
Gemüsebrühepulver 2 TL (gestrichen)
Rosinen 65 g
Karotten, ca. 2 Stück 300 g
kleine Zucchini; ca. 300 g 1 Stk.
Aubergine, ca. 250 g 1 Stk.
Crema di Balsamico 1 EL
Petersilie 0,5 Bund
Lammfilet 500 g
Curryöl, alternativ Kokos- oder Olivenöl 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
gemahlener Kreuzkümmel 1 TL (gestrichen)
beliebige orientalische Gewürze z. B. Zhoug, Baharat, Ras el Hanout etc. etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
724 (173)
Eiweiß
17,3 g
Kohlenhydrate
7,6 g
Fett
8,0 g

Zubereitung

1.350 ml Wasser in einem kleinen Topf aufkochen. Gemüsebrühe und Couscous einrühren. Topf vom Herd nehmen und zugedeckt ca. 6 Minuten ausquellen lassen. Die Rosinen waschen und trocken tupfen. Dann unter den Couscous rühren.

2.Karotten, Zucchini und Aubergine waschen und in dünne Scheiben schneiden (Zucchini und Aubergine jeweils erst der Länge nach halbieren und ggf. vierteln). Petersilie hacken. Das Fleisch in dünne Streifen schneiden.

3.Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch portionsweise darin scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und dann unter den Couscous rühren. Das Gemüse im verbliebenen Bratfett ca. 8 Minuten braten. Zum Schluss Crema di Balsamico unterrühren. Das ist zwar nicht orientalisch, aber es gibt dem Gemüse eine leckere, leicht süßliche Note.

4.Jetzt kommt die Couscous-Mischung zum Gemüse in die Pfanne. Unter Rühren alles ca. 2 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und orientalischen Gewürzen abschmecken. Petersilie unterheben.

5.Dazu passt Naturjoghurt und Fladenbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lamm-Couscous-Gemüse-Pfanne; Orientalisches Fleischgericht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lamm-Couscous-Gemüse-Pfanne; Orientalisches Fleischgericht“