Schnelle Tomatensuppe mit Käseklösschen und Knusperkräuter

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tomatensuppe:
Schalottenwürfel 2
Knoblauchzehen gepresst 1
Rosmarin frisch 1 EL
Salbei frisch 1 EL
Rapsöl 2 EL
Tomatenpüree 500 ml
Gewürzsalz aus meinem KB 1 TL
Knoblauchpfeffer aus meinem KB 1 TL
Agavendicksaft 1 Spritzer
Essig 2 EL
Chili aus der Mühle 1 Prise
Käseklösschen:
Parmesan frisch gerieben 50 g
Magerquark 150 g
Ei 1
Vollkornsemmelbrösel 5 EL
Muskatnuss frisch gerieben 1 Prise
Gewürzsalz aus meinem KB 1 Prise

Zubereitung

Käseklösschen:

1.Parmesan, Quark, Ei, Brösel, Muskat und Salz gut vermengen und ziehen lassen!

Tomatensuppe:

2.1 EL Öl in einem Topf erhitzen und darin Rosmarin und Salbei fritieren! Auf Küchenkrepp abtropfen lassen! In den gleichen Topf noch eine EL Öl geben und Schalotten und Knobi darin anrösten. Mit Tomatenpürree ablöschen.

3.Dann mit Gewürzsalz, Knobipfeffer, Agavendicksaft, Essig und Chili würzen. Alles fein pürrieren!

Käseklösschen:

4.Aus dem vorbereiteten Teig kleine Klösschen formen. Wasser in einem Topf mit etwas Salz erhitzen und Klösschen bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten ziehen lassen!

Servieren:

5.Tomatensuppe in 2 Tellern verteilen, Klösschen dazugeben und mit fritierten Kräutern bestreuen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelle Tomatensuppe mit Käseklösschen und Knusperkräuter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelle Tomatensuppe mit Käseklösschen und Knusperkräuter“