Brandade de morue oder kabeljau Mousse

30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für der Kabeljau :
Kabeljau tiefgefroren in Stücke 1000 g
kalter Milch dl
Knoblauchzehe ungeschält 4 Stk.
Lorbeerblätter 3 Stk.
Nelkenpulver 1,5 Prise
etwas Fleur de Sel -Pfeffer etwas
für die Mousse :
Milch lauwarm Vom Kochmilch nehmen 2,5 dl
Olivenöl extra vergine 2,5 dl
Zitrone nur der Saft 0,5 Stk.
Piment d'Espelette- Fleur de Sel- Pfeffer etwas

Zubereitung

Kabeljau pochieren :

1.Kabeljau in ein Topf geben mit kalter Milch bedecken, Knoblauch, Lorbeerblätter und Nelkenpulver zugeben, 4-5 Min. pochieren.

Kabeljau pürieren :

2.Kabeljau enthäuten, entgräten, zupfen. Knoblauch enthäuten. Alles in ein Cutter geben und pürieren. Am Anfang beim pürieren wenig Kochmilch und Öl zugeben dann steigern. Zitronensaft und Piment d'Espelette beigeben, abschmecken, wenn nötig noch etwas zugeben. In einer Servierschüssel anrichten.

Info :

3.Dazu hat es Pellkartoffeln und ein gem. Salat gegeben. Man kann es lauwarm oder kalt essen. Anwendbar in sehr viele weiter Verarbeitung, Aperitif, Brunch, Kalte Büffet, Canapés, Füllung etc.... Siehe Foto n° 1

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brandade de morue oder kabeljau Mousse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brandade de morue oder kabeljau Mousse“