Suppen: Steckrübensuppe

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Steckrübe 400 g
Sellerieknolle 300 g
säuerliche Äpfel 3 Stück
Zwiebel 1 Stück
große Kartoffeln oder 3-4 kleinere 2 Stück
Ingwerwurzel, ca. 2 cm in feine Scheiben geschnitten 1 Stück
gekörnte Brühe 2 TL
Lauch 0,5 Stange
evtl. Creme fraiche, Sahne oder Kokosmilch etwas
Salz, Pfeffer, Chili, Majoran, Muskatnuß etwas
Knoblauch 2 Zehen
geröstete Kürbiskerne oder Croutons etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
108 (26)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Steckrübe, Sellerie, Kartoffeln, Äpfel und Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Lauch in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehen in Scheiben schneiden, die Ingwerwurzel schälen und in feine Scheibchen schneiden. Alles in einen Topf geben, mit der gekörnten Brühe, etwas Salz, Pfeffer bestreuen und soviel Wasser dazugeben, bis alles fast bedeckt ist.

2.Alles erhitzen und bei kleiner Hitze ca. 30 Minuten sanft köcheln lassen. Etwas Majoran dazugeben. Wenn das Gemüse gar ist die Suppe pürieren und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn man möchte kann man auch etwas Sahne, Creme fraiche oder Kokosmilch dazugeben.

3.Die Suppe vor dem Servieren mit gerösteten Kürbiskernen oder Croutons bestreuen, damit man etwas zum "Knuspern" hat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Suppen: Steckrübensuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppen: Steckrübensuppe“