Chili con Quorn

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Quorn (veg. Fleischersatz) 350 Gramm
Bohnen schwarz. Büchse 250 Gramm
Spitzenpaprika 3
Süßkartoffeln orange 250 Gramm
Porree 150 Gramm
Gemüsezwiebel rot 1
Knoblauchzehen gehackt 2
Cocktailstrauchtomaten 250 Gramm
Tomatenmark dreifach konzentriert 2 Esslöffel
Kräuter der Provence 1 Esslöffel
Jalapeño 1
Cayennepfeffer 0,5 Esslöffel
Rotwein 0,25 Liter
Gemüsebrühe 0,5 Liter
Salz und Pfeffer etwas
Olivenöl etwas
Schmand etwas
Agavensirup 1 Esslöffel

Zubereitung

1.Den Porree in Ringe schneiden. Die Zwiebel, Paprika und die Süßkartoffel würfeln. Die Tomaten pürieren.

2.Die Süßkartoffel mit etwas Rapsöl einem Topf scharf anbraten. Die Zwiebel zugeben. Kurz weiter braten und den Porree zugeben. Die Hitze reduzieren.

3.Das Quorn und Tomatenmark zugeben. Mit dem Agavensirup circa 3 Minuten braten. Mit der Gemüsebrühe mit dem Rotwein und den pürierten Tomaten ablöschen. Die gehackte Jalapeno, die Kräuter der Provence und den Knoblauch zugeben. 20 Minuten köcheln lassen.

4.Die Paprika zugeben und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Die Bohnen und den Cayennepfeffer zu geben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.Mit etwas Olivenöl und Schmand und einigen frischen Kräutern servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chili con Quorn“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chili con Quorn“