Eintopf von Berglinsen mit Schweinenacken

3 Std leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Le Puy Linsen 100 gr.
Kartoffeln vorwiegend festkochend geschält,gewürfelt 200 gr.
Staudensellerie,geputzt,in Scheiben geschnitten 100 gr.
Ingwer frisch,fein gewürfelt 30 gr.
Knoblauchzehen gehackt Stk.
Zwiebelwürfelchen 160 gr.
Schweinenacken,ohne Knochen,in 2cm Würfel geschnitten 350 gr.
kleine Dose Tomatenfilets,400 gr.abgetropft 1
Paprika gelb und rot,enthäutet,entkernt,in 2cm Stücke geschnitten 220 gr.
Pflanzenöl etwas
Tomatenmark 1 Esslöffel
Paprikapulver scharf,geräuchert " Pimenton de la Vera " 0,5 TL
Kalbsfond 300 ml
Speck durchwachsen 80 gr.
Balsamico-Essig weiß 1 Esslöffel
Zucker etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Koriander fein gehackt etwas
Selleriegrün fein gehackt etwas

Zubereitung

1.Linsen in 20 Minuten gar kochen.In einem Sieb abgießen und abtropfen lassen.

2.Fleisch portionsweise in Öl rundherum anbraten,herausnehmen,mit Salz und Pfeffer würzen.Im selben Topf Zwiebeln,Ingwer und Knoblauch andünsten.Fleisch zugeben.Tomatenmark und Paprika unter Rühren 1 Minute mitbraten.Mit dem Fond ablöschen.Speck und Tomaten zugeben. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca.45 Minuten köcheln.Ab und zu umrühren.

3.Kartoffeln unter den Eintopf mischen und weitere 35 Minuten garen.Wegen der Tomatensäure brauche die Kartoffeln so lange.Paprika und Sellerie zugeben und weitere 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen.Linsen und Essig unterrühren.Speck in Würfel schneiden und zugedeckt 10 Minuten ziehen lassen.Mit Salz,Pfeffer und Zucker abschmecken.

4.Mit Koriander und Selleriegrün bestreuen und servieren. Guten Appetit!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eintopf von Berglinsen mit Schweinenacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eintopf von Berglinsen mit Schweinenacken“