Thai Kürbis Kokosnuss Curry creme suppe ...

Rezept: Thai Kürbis Kokosnuss Curry creme suppe ...
... oder einfach; scharfe Herbst Kürbissuppe aus Thailand
43
... oder einfach; scharfe Herbst Kürbissuppe aus Thailand
01:00
3
7490
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Hokkaido-Kürbisfleisch
1 Stück
Möhre mittelgroß
1 Stück
Pastinake frisch
1 Stück
Zwiebel rot
2 Stück
Lauchzwiebel frisch
30 Gramm
Ingwer frisch
1 Stück
Zitronengrasstange
1 Stück
Thai-Chilischote
30 Gramm
Butterschmalz
3 Esslöffel
Erdnussöl
200 Gramm
Kokoscreme
200 Gramm
Kokosmilch ungesüßt
0,5 Liter
Gemüsebrühe
0,5 Teelöffel
Muskatnuss frisch gerieben
0,5 Teelöffel
Nelken gemahlen
0,5 Teelöffel
Zimt gemahlen
3 Teelöffel
Currypaste gelb
0,5 Teelöffel
Kurkuma Gewürz gemahlen
1 Teelöffel
Salz und Pfeffer
2 Esslöffel
Sojasoße hell
Garnitur:
1 Esslöffel
Kürbiskerne
3 Esslöffel
Kürbiskernöl
4 Esslöffel
Sauerrahm
Kokosmilch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.11.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
879 (210)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
20,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Thai Kürbis Kokosnuss Curry creme suppe ...

ZUBEREITUNG
Thai Kürbis Kokosnuss Curry creme suppe ...

1
Das erste mal habe ich die Suppe vor vielen Jahren in Süd Thailand (Aharn Phak Tai, อาหารภาคใต้) essen dürfen. Jetzt wieder als Gast im Tempel beim Kathinafest und ein Mönch hat mir das Rezept besorgt, danke, jetzt kochte ich sie um mein Kürbis nicht weg schmeissen zu müssen und es schmeckte genau wie ich es in meiner Erinnerung hatte.
Zubereitungsschritte:
2
Das Kürbisfleisch würfeln, Pastinake und Karotte schälen und klein schneiden. Ingwer und Zwiebel schälen. Alles zusammen die Lauchzwiebeln, das Zitronengrass und die Chili grob zusammen hacken.
3
Butter zerlassen und das klein geschnittene Gemüse darin andünsten, das Nussöl zugeben, die Gewürze einschließlich der Currypaste zu geben leicht anschwitzen, dann mit Kokosnuscreme, Kokosmilch, (ein paar Löffer zur Garnitur zurück lassen) und Gemüsebrühe aufgießen. Das ganze ca. 30 Minuten köcheln lassen.
4
Die Suppe mit einer Flotten Lotte pürieren oder durch einem Sieb streichen. Da sie jetzt warscheinlich sehr dick ist, mit Milch zur Cremigen Suppe verdünnen, mit Salz Pfeffer und Sojasoße abschmecken und noch mal erhitzen nicht mehr kochen lassen.
5
Beim servieren mit sauer Rahm, Kürbiskernöl, Kokoscreme und Kürbiskerne garnieren.

KOMMENTARE
Thai Kürbis Kokosnuss Curry creme suppe ...

Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Das ist auch ein sehr feies Süppchen.
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Da hast Du in gewohnter Weise wieder prima Zutaten ausgewählt und zubereitet, klingt wunderbar aromatisch und zum Auslöffeln gut! GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von SuppenGeniesser
   SuppenGeniesser
interessante Gewürzmischung die mir sehr gefällt, bis auf Cocoscreme hab ich alles da, werd ich mir mal nachkochen, hab auch noch nen Kürbis der weg sollte, irgendwann, dass wäre ne gute Möglickeit.....vg vom SuppenGeniesser

Um das Rezept "Thai Kürbis Kokosnuss Curry creme suppe ..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung