Asiapfanne

leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hänchenbrust 2 Stück
TK asia Gemüse 1 Tüte
Bambus gestiftet 1 Glas
Sojabohnensprossen 1 Glas
Shiitakepilze frisch 200 Gramm
Knoblauchzehen gehackt 2 Stück
Ingwer 1 Stück
Cocosmilch 2 Dosen
Paprikapulver etwas
Chilipulver etwas
Currypaste etwas
Sojasoße etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Hänchenbrust in kleine essbare Würfel schneiden und in Sojasoße 1-2 Stunden einlegen danach anbraten (ich habe Olivenöl genommen) und beiseite stellen.

2.Die Pilze in streifen schneiden und braten dann das Gemüse, die Bambussprossen und die Sojabohnen dazu. Wer will, noch etwas Ingwer. Nun mit der Cocosmilch ablöschen und mit den Gewürzen abschmecken. Ich nehme kein Currypulver ist nicht mein Ding sondern lieber Currypaste. Nun etwas einkochen ohne das das Gemüse an Biss verliert. Eventuell mit Stärke eindicken. Zum Schluss das Hünchenklein wieder dazu geben

3.Dazu gibt es Basmati Reis

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asiapfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asiapfanne“