Panna Cotta mit Himbeersoße

3 Std 15 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Für die Panna Cotta
Sahne 400 ml
Milch 100 ml
Zucker 2 EL
Vanilleschote 1
Gelatine weiß 3 Bl
Für die Himbeersoße
Himbeeren tiefgefroren 500 gr
Puderzucker 3 EL
Wodka 2 cl
Wenn Kinder mitessen, den Wodka einfach weglassen ;-) etwas

Zubereitung

1.Die Gelatine in kaltes Wasser legen. Die Vanilleschote aufschneiden und mit dem Messerrücken das Mark herauskratzen.

2.Die Sahne mit der Milch, dem Zucke, dem Vanillemarkr und der Vanilleschote in einen Topf geben und unter rühren erhitzen und etwa 10 Minuten köcheln lassen.

3.Die Gelatine gut ausrücken.

4.Den Topf vom Herd nehmen und die Gelatine hineingeben und gut verrühren.

5.Die Sahnemischung in Gläser füllen. Mit Klarsichtfolie abdecken und für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen bis die Masse fest ist.

6.Die Himbeeren in einen Topf geben und mit dem Zucker bestreuen und evtl. den Wodka dazugeben. Alles gut verrühren und erhitzen. Kurz aufkochen lassen und abschmecken, evtl. noch etwas Zucker hinzufügen. Die Himbeeren mit einem Stabmixer aufpürieren und anschließend durch ein Haarsieb streichen.

7.Die fertige Panna Cotta aus dem Kühlschrank holen, die Folie entfernen und jeweils 4 Esslöffel von der Himbeersoße auf die Panna Cotta geben.

8.Anstelle des Wodkas kann man natürlich auch Himbbergeist oder Himbeerlikör dazugeben, hatte ich aber Beides nicht zur Hand, schmeckt aber auch sehr gut ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Panna Cotta mit Himbeersoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Panna Cotta mit Himbeersoße“