Panna Cotta mit Himbeeren - einmal anders

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Sahne 350 ml
saure Sahne 150 ml
weiße Gelatine 2 Blatt
Vanillestange 1 halbe
Zucker oder für Diabetiker Ahornsirup 50 gr
abgeriebene Schale einer Zitrone etwas
frische Himbeeren 100 gr
gefrorene Himbeeren 200 gr
Saft einer halben Zitrone etwas
Puderzucker 20 gr
1 Schuß Rum etwas
2 kleine Zweige Minze etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1122 (268)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
27,6 g

Zubereitung

1.Die Sahne und die saure Sahne zum Kochen bringen, Mark einer halben Vanilleschote, die abgeriebene Zitronenschale und den Zucker oder Sirup dazu geben, etwas köcheln lassen, dann runter nehmen, die eingeweichte Gelatine unterrühren, einen Schuß Rum hinzugeben und abkühlen lassen, dann in kleine Förmchen oder Schalen geben und in den Kühlschrank stellen.

2.Die gefrorenen Himbeeren mit dem Puderzucker etwas antauen lassen, Saft einer halben Zitrone dazu, dann pürieren, durch ein Sieb streichen und in den Kühlschrank stellen.

3.Wenn die Panna Cotta fest ist, auf einen Teller stürzen, die Himbeersauce drumrum verteilen und mit den frischen Himbeeren und den Minzblättern dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Panna Cotta mit Himbeeren - einmal anders“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Panna Cotta mit Himbeeren - einmal anders“