Panna cotta mit Himbeergelee

leicht
( 79 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
für das Gelee
Gelatine weiß 5 Blatt
Himbeeren TK 400 gr.
Zucker 100 gr.
Orangenlikör 2 cl
für die Panna cotta
Gelatine weiß 3 Blatt
Vanilleschote 1
Sahne 375 ml
Zucker 90 gr.
außerdem
Himbeeren 100 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1247 (298)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
27,8 g
Fett
15,6 g

Zubereitung

1.Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Himbeeren auftauen lassen und mit Zucker und Likör bei mittlerer Hitze erwärmen, bis der Zucker aufgelöst ist, dann durch ein Sieb passieren. Gelatine ausdrücken und in dem Himbeerpüree auflösen. Das Gelee leicht abkühlen lassen, in Gläser füllen und schräg !! auf einen Eierkarton setzen, im Kühlschrank fest werden lassen.

2.Für die Panna cotta die Gelatine ebenfalls in kaltem Wasser einweichen. Die Vanilleschote aufschneiden, Mark herausnehmen und mit der Sahne, Zucker und Schote in einem Topf aufkochen. Die Sahne leicht abkühlen lassen und dann die Gelatine darin auflösen. Die Sahnemischung auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und dann die Vanilleschote herausnehmen. Die Panna cotta vorsichtig auf das Himbeergelee füllen, so dass 2 Schichten entstehen. Das Ganze mind. 4 Stunden kühl stellen. Die Himbeeren auf das Dessert setzen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Panna cotta mit Himbeergelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 79 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Panna cotta mit Himbeergelee“