Fisch-Tempura mit Haferkleie und Sonnenblumenkernen

30 Min mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fisch:
TK-Seelachsfilets, kleine Portionen schneiden 4 Stück
Tempura:
Sonnenblumenkerne 50 g
Haferkleie oder Mehl 3 EL
Ei verquirlt 2 Stück
Eiswürfel oder Eiswasser 60 ml
Sojasoße hell 3 Spritzer
Orangenpfeffer Mischgewürz,z.B. in meinem KB 1 EL
Fischgewürzmischung, z. B. in meinem KB 1 EL
Meersalz aus der Mühle 1 Prise

Zubereitung

Fischtempura:

1.Die Tempuramasse mit Ei und Kleie und Eiswasser anrühren. würzen und in einen tiefen Teller geben. Die Filets in gefrorenem Zustand in Portionstücke zerschneiden und in der Tempura eintauchen und 5 Minuten dort belassen, man kann auch Eiswasser nehmen.

anbraten:

2.Mit Butterschmalz eine Pfanne erhitzen und die Tempurafilets mit den Sonnenblumenkernen 3 Minuten je beidseitig anbraten, bis sich die Eimasse leicht abhebt ( je nach Filetdicke). Ideal ist eine goldbraune Farbe.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch-Tempura mit Haferkleie und Sonnenblumenkernen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch-Tempura mit Haferkleie und Sonnenblumenkernen“