Süße Muscheln - Midye Tatlisi

Rezept: Süße Muscheln - Midye Tatlisi
Türkische Küche, etwas aufwändig, ergibt ca. 46 Muscheln
11
Türkische Küche, etwas aufwändig, ergibt ca. 46 Muscheln
6
1341
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Sirup
450 gr.
Zucker
500 ml.
Wasser
1 Tl.
Zitronensaft
Teig
0,5 Tütchen
Backpulver
500 gr.
Mehl
1
Ei
125 ml.
Milch
150 gr.
Naturjoghurt
125 ml.
Sonnenblumenöl
1 Tl.
Talelessig
Füllung
200 gr.
Kaymak - türkischer Rahm
3 EL
Haselnüsse gemahlen
Zum backen
180 gr.
Butter
Zum ausrollen
Maisstärke
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.07.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1683 (402)
Eiweiß
5,0 g
Kohlenhydrate
60,7 g
Fett
15,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Süße Muscheln - Midye Tatlisi

Con Carne - aber fast ohne Chili
Chili con Carne

ZUBEREITUNG
Süße Muscheln - Midye Tatlisi

Sirup
1
Das Wasser mit dem Zucker aufkochen lassen. Nach 15 Min. den Zitronensaft hinzu geben und ca. 10 Min. weiterkochen lassen. Den Sirup komplett erkalten lassen.
Teig
2
Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Ei, MIlch, Öl, Essig und Naturjoghurt in einer Schüssel verrühren. Die Mehlmischung auch in die Schüssel geben und zu einem nicht klebrigen Teig kneten.
3
Aus dem Teig 20 Kugeln formen, pro Kugel wiegt zwischen 45-50 Gramm.
4
Die Kugeln auf die Arbeitsplatte legen, mit einem Küchentuch abdecken und 30 Min. ruhen lassen.
5
Auf die Arbeitsplatte gut Stärke streuen, 10 Teigkugeln nehmen und jede Kugel mit einem Nudelholz ca. so groß wie ein Frühstücksteller ausrollen.
6
Jetzt werden die ausgerollten Teigstücke übereinander gestapelt. Zwischen die Lagen kommt Maisstärke. Dabei könnt ihr ruhig grosszügig sein.Also Stärke darauf geben und mit den Händen etwas verteilen.Auf die oberste Schicht kommt keine Stärke.
7
Mit dem Nudelholz den Teigstapel so dünn es geht ausrollen (Durchmesser so ca. 65 cm.). Das dauert etwas, funktioniert aber sehr gut. Ich drehe die Teigplatte immer etwas und hebe es kurz an, dann kann man es besser so groß ausrollen.
8
Die ausgerollte Teigplatte zu einer festen Rolle rollen. Mit einem scharfen Messer ca. 2 cm. breite Stücke schneiden. . Die anderen zehn Kugel ebenfalls so verarbeiten.
9
Jetzt nehmt ihr ein Stück, "setzt" diese auf den Tisch, so dass ihr die Lagen sehen könnt, geht dann einmal mit dem Nudelholz drüber. Die Teigstücke sehen jetzt oval aus.
Füllung:
10
Den Rahm mit den gemahlenen Haselnüssen verrühren.
So geht`s weiter:
11
Von der Füllung ca. 1/2 Tl. (oder etwas weniger) in die Mitte des Teigstückes geben und die Muschel locker zuklappen.
12
Die Muscheln in eine Feuerfeste Form geben, die Butter schmelzen und auf den Muscheln verteilen.
13
Im vorgeheizten Backofen, Umluft, 200 grad, ca. 35-40 Min. goldbraun backen. Nach dem backen 15 Min. warten und den erkalteten Sirup darüber giessen. Nachdem die Muscheln den Sirup etwas eingezogen haben, sind sie fertig zum Verzehr.
Abwandlung
14
Die Muscheln können auch nur mit gehackten Hasel.- oder Walnüssen gefüllt werden.
Wichtige Info
15
Die Muscheln nicht im Kühlschrank lagern.

KOMMENTARE
Süße Muscheln - Midye Tatlisi

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
wooooow eine super feine idee, da muss man erst einmal darauf kommen. glg chrisitne
Benutzerbild von chucky
   chucky
sehen sehr lecker aus dafür gibt es natürlich glasklare 5 Sternchen lg jessy
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
in süß esse ich auch Muscheln.)))) GGVLG Edelgard
Benutzerbild von Test00
   Test00
Die sehen ja toll aus. Schmecken sicher prima. Vielleicht bissi zu süß. Aber um das zu merken musst du mir 5 Stück in den hohen Norden schicken. LG. Dieter
Benutzerbild von Heimi
   Heimi
Das ist ja Spitze
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Deine Backwaren sind immer oberlecker.

Um das Rezept "Süße Muscheln - Midye Tatlisi" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung