Gefülltes Partybrot, das Dritte

1 Std 40 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Weizenmehl Type 550 1 kg
Salz 2 TL
Zucker 1 EL
Hefewürfel 1
Wasser lauwarm 650 ml
Gouda in Scheiben 400 g
Kochschinken 200 g
Bockwürste 6
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
154 (37)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

1.Das Mehl in eine Schüssel geben. Die Hälfte des Wassers dazugeben, die Hefe hineinbröseln, Salz und Zucker dazugeben und alles vorsichtig verrühren. Das Mehl nach und nach vom Rand her einarbeiten und dabei das restliche Wasser langsam dazugeben. Den gut durchgekneteten Teig mit etwas Mehl bestäuben. Dann mit einem Tuch abdecken und ca. eine halbe Stunde gehen lassen. Danach den Teig nochmals gut durchkneten und zu einem ca. 25 cm breiten & 80 - 100 cm langen Rechteck ausrollen. In der Mitte teilen so das man zwei Rechtecke von 40 -50cm x 25cm erhält. Der Teig sollte ungefähr 1 cm dick sein.

2.Den ausgerollten Teig zu 3/4 mit den Goudascheiben belegen, ruhig doppelt, sonst wird's vielleicht zu dünn. Dann eine Schicht Kochschinken auf den Käse, fertig ist die KäKo - Füllung. Doch halt! Bowu fehlt! Dazu die Bockwürste auf den Kochschinken legen. Das Ganze einrollen und die Enden gut zusammendrücken, damit der Käse im Ofen nicht ausläuft.

3.Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Teigrollen mit der Naht nach unten darauflegen und noch mal ca. 25 min. gehen lassen. Das Brot im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen ca. 35 - 40 min backen, danach für ca. 10 min. auf 225 Grad erhöhen. Etwas abkühlen lassen, aufschneiden, fertig. Noch warm genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefülltes Partybrot, das Dritte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefülltes Partybrot, das Dritte“