Rochen auf Wirsing

Rezept: Rochen auf Wirsing
bretonisches Rezept, leicht zuzubereiten und soooo lecker ;)
0
bretonisches Rezept, leicht zuzubereiten und soooo lecker ;)
00:45
5
981
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Rochen Flügel
ca. 500g
0,5 Stück
Wirsing
2 Stück
Schalotten
1 Stück
Knoblauch frisch
0,5 Bund
Petersilie
50 g
Butter gesalzen
2 EL
Crème fraîche
100 ml
Weißwein trocken
Salz und Pfeffer aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.06.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1168 (279)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
26,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Rochen auf Wirsing

ZUBEREITUNG
Rochen auf Wirsing

1
Die Wirsingblätter vom Strunk befreien, in grobe Stücke schneiden und 5 Minuten lang in gut gesalzenem Wasser blanchieren. In kaltem Wasser abschrecken und zur Seite stellen. Den Backofen auf 230°C vorheizen.
2
Den Rochenflügel abwaschen, trocken tupfen.
3
Die Schalotten und die Zehe Knoblauch (nur ganz frischen nehmen, ansonsten darauf verzichten) ganz fein hacken.
4
Die Bratreine einbuttern, Schalottenwürfel, ein Teil der gehackten Petersilie und Knoblauch darin verteilen, Wirsing drüber, mit Salz und Pfeffer würzen. Darauf den Rochenflügel geben, mit 2/3 des Weines übergießen, würzen und die Hälfte der Butter in Flocken drauf verteilen.
5
Nun geht das Ganze für 10 Minuten in den Backofen.
6
Inzwischen haben wir den Rest des Weines mit der crème fraîche verrührt und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Der Rest der Petersilie steht auch schon bereit.
7
Die Reine aus dem Backofen nehmen, die crème auf den Fisch geben, den Rest der Butterflöckchen und den Rest Petersilie auch und nochmal 7 Minuten in den Backofen geben.
8
Danach wird serviert. Ich habe einen Muscadet sur Lie zum kochen verwenden, den habe ich auch zu diesem Gericht serviert.
9
Dazu passen Kartoffel in fast jeder Form. Ich habe nur baguette dazu serviert, das passt besser zu Urlaub ;).
10
Bon appétit!!!

KOMMENTARE
Rochen auf Wirsing

Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Ich bin begeistert. Selbst habe ich mich an Rochen noch nicht herangetraut.
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Den hast du ganz vorzüglich zubereitet, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, verdiente 5☆☆☆☆☆ chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
oh das ist mal ganz was anderes und wenn es so schmeckt wie es ausschaut kann es ja nur lecker sein. glg christine
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Ich durfte es schon ähnlich probieren und kann nur sagen, das ist saulecker. Der Muscadet passt prima. LG Stine
Benutzerbild von Test00
   Test00
Du hast es voll drauf. War sicher oberlecker. Das habe ich so ähnlich bei Freunden gegessen, aber niemals selber so gut hinbekommen. Dein Muscadet passt perfekt. LG. Dieter

Um das Rezept "Rochen auf Wirsing" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung