Rochen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
Rocher-Torte - Rezept
2:15 Std
(23)
Roche Torte - Rezept
5:30 Std
(48)
Rocher-Kuchen - Rezept
20 Min
(27)
Rocher Torte - Rezept
1:20 Std
(17)
Rochen auf Wirsing - Rezept
Ferrero-Roche-Torte - Rezept
2:00 Std
(17)
Ferrero-Rocher-Torte - Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 5
  • >

Rochen – ungewöhnlich lecker

Die markanten Knorpelfische gehören mit ihrem einzigartigen Aussehen zu den bekanntesten Salzwasserbewohnern. Einige Arten der kleinen Haie sind giftig, doch als Speisefisch eignen sich beispielsweise die Nagelrochen. Rochen wird aufgrund seiner kurzen Haltbarkeit von nur zwei Tagen allerdings selten angeboten. Wenn der Fisch auch nur leicht nach Ammoniak riecht, muss er entsorgt werden. Wenn Sie den Rochen selbst fangen, verwenden Sie nur die enthäuteten Flügel, die Sie vom Knochengerüst abtrennen können.

Rochen: so verarbeiten Sie ihn richtig

Das magere Rochenfleisch schmeckt während der kalten Jahreszeit am besten. Rochenfilets sind grätenfrei und können kurz gebraten, gegrillt oder frittiert werden. Etwas mehr als zwei Minuten pro Seite sind vollkommen ausreichend. Das Fleisch zerfällt leicht und eignet sich daher wunderbar für Pastagerichte. Zu Rochen passen Weißwein- und Zitronensaucen, Kapern und Steinpilze. Da der Rochen sehr mager ist, wird gerne Nussbutter, Flusskrebsbutter oder Trüffelbutter dazu gereicht.

Empfehlung