Bratkartoffelsalat

Rezept: Bratkartoffelsalat
Bratkartoffeln, Friseéesalat, braune Champignons, Lauch und Parmaschinken mit Essig-Öl-Madeira-Thymian-Dressing
185
Bratkartoffeln, Friseéesalat, braune Champignons, Lauch und Parmaschinken mit Essig-Öl-Madeira-Thymian-Dressing
00:30
2
4118
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 g
Kartoffeln klein
2
Zwiebeln
1
Knoblauchzehe
300 g
Champignons braun
1
Lauchstange
0,5 Kopf
Friseesalat
3
Thymianzweige
80 g
Parmaschinken
8 EL
Olivenöl
4 EL
Aceto Balsamico
1 EL
Madeirawein
etwas
Salz
etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz
etwas
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.06.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
837 (200)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
7,5 g
Fett
16,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Bratkartoffelsalat

Kochen Gemüse-Weizen-Pfanne
Chillie Concane

ZUBEREITUNG
Bratkartoffelsalat

1
Kartoffeln schälen, waschen, in dünne Scheiben schneiden und gut trocken tupfen. Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Knoblauchzehe abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Champignons putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Lauchstange längs einschneiden, gründlich abspülen und in dünne Ringe schneiden. Friséesalat putzen, waschen, trocken schleudern und in Stücke schneiden. Thymianzweige abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Parmaschinken in Streifen schneiden.
2
Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben darin bei mittlerer bis starker Hitze unter Wenden goldbraun braten. Zwiebelringe zugeben, untermischen und leicht Farbe annehmen lassen. Die Kartoffeln nun bei kleiner Hitze weiterbraten, bis sie knusprig und gar sind. Die Knoblauchscheiben untermischen und diese hell goldgelb werden lassen.
3
Die Bratkartoffeln samt Zwiebeln und Knoblauch auf einem mit Küchenpapier ausgelegten großen Teller geben und abtropfen lassen.
4
Aceto Balsamico und Madeira mit etwas Salz und ein paar Umdrehungen vom schwarzen Pfeffer aus der Mühle verrühren. 8 EL Olivenöl darunter schlagen und die Thymianblättchen unterheben.
5
Bratkartoffeln, inklusive Zwiebeln und Knoblauch auf eine große Platte geben und die Marinade darüber träufeln. Die anderen vorbereiteten Zutaten, außer den Parmaschinkenstreifen vorsichtig unterheben und nochmals mit der Marinade beträufeln. Zum Schluss die Parmaschinkenstreifen über dem Ganzen verteilen.

KOMMENTARE
Bratkartoffelsalat

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Den hast du ganz vorzüglich zubereitet, eine tolle Idee, tolle Rezeptur, verdiente 5☆☆☆☆☆ chen von uns dafür, LG Detlef und Mon
   Honeysuckle
Hört sich richtig lecker an, werde ich demnächst mal ausprobieren:L.G. Tine

Um das Rezept "Bratkartoffelsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung