Belugalinsen-Salat mit grünem Spargel und in Öl gegartem Eigelb

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Salat
Rucola 1 Bund
Beluga-Linsen 100 g
Minigurke 1
Mini-Romatomaten 150 g
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Ziegenfeta 150 g
grüner Spargel 8 Stangen
Butter 1 EL
Dressing
Zitrone, der Saft 0,5
Dijonsenf 1 EL
Knoblauchzehe 1
Rohrohrzucker 1 EL
Walnussöl 50 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
in Öl gegarte Eigelbe
Eigelbe 2
Öl etwas

Zubereitung

Dressing

1.Alle Zutaten in einen hohen Behälter geben und mit Pürierstab sehr gut pürieren. Es sollte eine majo-ähnliche Konsistenz entstehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, immer etwas überwürzen, da ja die Salatzutaten damit gewürzt werden sollen.

in Öl gegarte Eigelbe

2.Ich hatte heute zwei Eigelbe über und ich mag einfach keine Lebensmittel wegschmeissen. Beim Lafer habe ich mal gesehen, wie er Eigelbe in Öl gegart hat und hab es heute dann einfach ausprobiert. Sollte man mal tun, die Konstistenz ist einfach einmalig.

3.Pro Eigelb ein kleines Förmchen nehmen und etwas neutrales PFlanzenöl einfüllen, dann je ein Eigelb sanft hineingleiten lassen. Nun soviel Öl auffüllen, dass das Eigelb vollkommen mit Öl bedeckt ist. Nun in den Backofen auf mittlere Schiene stellen und den Backofen auf 80 Grad stellen. Nach 35 MInuten ist das Eigelb perfekt.

Salat und Finish

4.Die Linsen mit doppelt soviel Wasser aufsetzen, zum Kochen bringen und dann 15 Minuten bei kleiner Flamme simmern lassen. Dann über einem Sieb abgiessen und unter fließend kaltem Wasser abschrecken.

5.Den Rucola verlesen, die langen Stiele abschneiden und in mundgerechte Stücke schneiden und dann in eine Salatschüssel geben. Die abgeschreckten Linsen darüber geben. Die Tomaten halbieren und ebenfalls dazu geben. Die Gurke schälen und in Scheiben schneiden und auch dazu geben.

6.Die Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden und ebenfalls zum Salat geben. Den Ziegenkäse würfeln und auch dazugeben.

7.Vom Spargel das untere Drittel abschneiden und die Spargel schräg in Stücke schneiden, die Spargelköpfe extra weglegen - erstmal. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen (mittlere Temperatur) und die Spargelstücke darin 3 - 4 Minuten sanft anbraten., In der letzten Minute die Köpfe dazugeben.

8.Den Spargel mit einer Schaumkelle aus der Pfanne heben und zum Salat geben. Nun das Dressing darüber geben und den Salat gut vermengen und auf Tellern oder in Schalen anrichten. Nun die Eigelbe aus dem Ofen holen und mit einem Löffel aus dem Öl heben und oben auf den Salat geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Belugalinsen-Salat mit grünem Spargel und in Öl gegartem Eigelb“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Belugalinsen-Salat mit grünem Spargel und in Öl gegartem Eigelb“