Erdbeer-Spargel-Salat

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel 1 kg
Erdbeeren 400 g
Eisbergsalat 0,5 Kopf
Salz 0,5 TL
Zucker 2 TL
Margarine 1 TL
Weinessig 2 EL
Zucker 1 Prise
Salz 1 Prise
Senf 1,5 TL
Öl 2 EL
Schalotte 0,5
Schnittlauch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
573 (137)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
8,6 g
Fett
10,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
2 Std

1.Den Spargel schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und in einen Topf geben. Wasser aufgießen, so daß der Spargel knapp bedeckt ist. Salz, Zucker und Margarine dazugeben. Aufkochen und ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Der Spargel sollte noch etwas biss haben. Spargel abtropfen lassen.

2.75ml Spargelfond mit dem Essig, Zucker, Salz und Senf verrühren. Öl unterheben. Die Hälfte der Vinaigrette über den Spargel geben und mind. 1,5 Stunden ziehen lassen.

3.Eisbergsalat kleinschneiden und abspülen, trockenschütteln und auf einem Teller anrichten. Erdbeeren verlesen, abbrausen, das Grün entfernen und vierteln. Den Spargel abgießen, auf dem Eisbergsalat verteilen. Erdbeeren dekorativ verteilen.

4.Die Schalotte in kleine Würfel schneiden, Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden. Beides zur Vinaigrette geben und diese über den Salat gießen. Dazu ein oder zwei Scheiben Toastbrot.

5.TIPP: Hierzu eignet sich besoners gut, Bruchspargel. Den Salat als Vorspeise? Dann reicht das Rezept bestimmt für 4 Personen.

Auch lecker

Kommentare zu „Erdbeer-Spargel-Salat“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Erdbeer-Spargel-Salat“