Linsen-Spargel-Salat

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Salat
Puy-Linsen 150 g
grüner Spargel 300 g
Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten 4
Radieschen, geraspelt 6
bunte Tomaten 100 g
Butter etwas
Öl etwas
Dressing
Honig 1 EL
Dijonsenf 1 EL
Knoblauchzehen 2
Limette, der Saft 1
Walnussöl 60 ml
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2541 (607)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
18,8 g
Fett
60,0 g

Zubereitung

Salat

1.Die Puy-Linsen in ausreichend Wasser 15 Minuten köcheln, dann über einem Sieb abgiessen, unter fließend kaltem Wasser abschrecken und dann gut abtropfen lassen. Die Linsen dann in eine Salatschüssel geben.

2.Vom grünen Spargel das holzige Ende abschneiden und dann schräg in Stücke schneiden. Die Spargelspitzen bitte extra legen. In einer Pfanne etwas Öl mit Butter zerlassen und darin den Spargel ein paar Minuten unter Wenden anbraten, die letzten 3 Minuten die Spargelspitzen dazugeben. Den Spargel dann auch in ein Sieb geben und das Fett gut abtropfen lassen.

3.Zu den Linsen nun die Frühlingszwiebeln, die Radieschen und die geviertelten Tomaten dazugeben und dann den Spargel dazugeben und alles gut wenden.

Dressing

4.Alle Zutaten für das Dressing in ein hohes Gefäss geben und dann mit dem Stabmixer zu einem cremigen Dressing aufmixen.

Finish

5.Das Dressing über den Salat geben und gut durchmischen und dann anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linsen-Spargel-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linsen-Spargel-Salat“