Karamellisierter Ziegenkäse auf Linsensalat

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
rote Linsen 1 Tasse
Salatgurke, fein gewürfelt 0,25
Mini-Paprika, fein gewürfelt 2
bunte, kleine Tomaten, in Scheiben geschnitten 100 g
Schalotte, fein gewürfelt 1
Koriander, fein gehackt 4 Stängel
Ziegenfrischkäserollen, a 100 g 2
Rohrohrzucker etwas
Piment d'Espelette etwas
Rucola 1 Bund
Dressing
Dijon-Senf 1 TL
Honig 2 TL
Limette, der Saft 1
Knoblauchzehe, gerieben 1
Olivenöl 50 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Linsen zusammen mit der 3fachen Menge Wasser zum Kochen bringen und bei bei kleiner Hitze 8 - 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend über einem Sieb abseihen und unter fließend kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen und dann in eine Salatschüssel geben.

2.Nun die gewürfelten Gurken, Paprika und Schalotte sowie die in Scheiben geschnittenen Tomaten dazugeben.

3.Dann das Dressing zubereiten. Den Senf, den Honig, den Limettensaft sowie reichlich Pfeffer und Salz und die geriebene Knoblauchzehe in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen gut verrühren und nun in dünnem Strahl das Olivenöl dazurühren, so dass ein schön cremiges Dressing entsteht.

4.Das Dressing nun über die Linsen geben und alles gut vermischen. Jetzt den gehackten Koriander und die gehackte Minze dazugeben und unterheben.

5.Auf zwei Tellern ein Salatbett aus dem Rucola anrichten, darauf dann den Linsensalat geben. Die Ziegenfrischkäserollen in je 5 Scheiben schneiden, auf diese dann etwas Rohrohrzucker geben und mit dem Brenner karamellisieren. Die Ziegenschfrischkäsescheiben dann auf dem Salat verteilen und alles mit etwas Piment d'Espelette bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karamellisierter Ziegenkäse auf Linsensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karamellisierter Ziegenkäse auf Linsensalat“