Apfel-Karamel-Tarte

Rezept: Apfel-Karamel-Tarte
Für eine Form von 24 cm Durchschnitt
2
Für eine Form von 24 cm Durchschnitt
01:25
2
305
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Mürbeteig
200 Gramm
Mehl
100 Gramm
Butter kalt
50 Gramm
Puderzucker
1 Prise
Salz
1 EL
Essig
1
Ei
Für den Belag
750 Gramm
Äpfel säuerlich
1
Zitrone
1 EL
Butter
100 Gramm
Zucker
2 EL
Apfelsaft
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.04.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
858 (205)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
30,2 g
Fett
8,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfel-Karamel-Tarte

ZUBEREITUNG
Apfel-Karamel-Tarte

1
Das Mehl auf eine Arbeitsplatte sieben und eine Mulde hineindrücken. In Stücke geschnittene Butter, Zucker, Salz, Essig und verquirltes Ei zugeben und grob verkneten. Mit einem großen Messer krümelig hacken. Diese Streusel schnell zu einem glatten Teig kneten. In Folie gewickelt mindestens 30 Minuten ruhen lassen.
2
Inzwischen die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse heraussschneiden und die Viertel in schmale Spalten schneiden. Die Zitrone auspressen und die Äpfel mit dem Zitronensaft beträufeln.
3
Ofen auf 200 Grad vorheizen. Den Teig durchkneten und auf einer leicht bemehlten Fläche rund ausrollen. Die Form damit auskleiden, dabei mit einem Teigbällchen andrücken. Mit einer Gabel mehrmals einstechen.
4
Mit den Äpfeln belegen. Butterflöckchen aufsetzen. Dann 20 Minuten im Ofen (Gas 3-4; Umluft 180 Grad) backen.
5
Inzwischen den Zucker in einem Topf bei leichter Hitze schmelzen, Apfelsaft zugießen und unter Rühren zu einer karamelartigen Konsistenz einkochen lassen.
6
Kuchen aus dem Ofen nehmen, Temperatur auf 250 Grad (Gas 6; Umluft 230 Grad) erhöhen. Mit dem Karamel übergießen und in 8 Minuten fertigbacken.

KOMMENTARE
Apfel-Karamel-Tarte

Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Lecker! Das gefällt mir sehr gut. 5* und LG.
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Eine wunderbare Verführung- gefällt mir sehr gut ! GvlG ***** Noriana ♥

Um das Rezept "Apfel-Karamel-Tarte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung